Winsome Yankees
 fast-zination Whippet & Greyhound !
Winsome Yankees


 
Startseite
.
 
News
.
 die Würfe:
.

 A-Wurf Whippets 12-2009
.

 
B-Wurf Whippets 02-2013
.

 
C-Wurf Greyhounds 09-2015

.
 D-Wurf Whippets 09-2015
.

.

 unsere Hunde:
.
  Razldazl Lola
.

 
Razldazl Sally
.
 
Winsome Yankees Arizona
.
 Ringdove Jamiroquai
.
  Xantana vd Spaarne Meute
.
 ... gone, but not forgotten:
.
 
Speedway's Columbia
.
 
Windyglen's Pilgrim
.
 
Django vom Badenermoor
.

.
 
Links

 worldwide
.

 
Galerie / Impressionen
 Friends & more
.

 
Impressum / über uns


Winsome Yankees D-Wurf

Boris the Blade x Winsome Yankees Arizona


Der D-Wurf wurde am 18. September 2015 geboren - 3 Rüden & 5 Hündinnen


happy birthday !

 

Hündin schwarz, mit weisser Blesse und Brustfleck - WY Dingle (Bonnie)
Hündin blau, mit weissem Brustfleck - WY Dubhlinn (Alaia)
Hündin schwarz, mit kleinem weissen Brustfleck - WY Darkley (Tara)
Rüde blau, mit weisser Blesse und Brustfleck - WY Danbury (Luca)
Rüde blau, unifarben - ohne jegliche Abzeichen - WY Dalton (Ben)
Rüde rot, mit weisser Blesse und Brust-/Bauchfleck - WY Dunderry (Dustin)
Hündin blau, mit weissem Kinn- und Brustfleck - WY Digby (Lotte)
Hündin blue-fawn, Plattenschecke - WY Doolin (Dotty)




Die Welpen des D-Wurfes im einzelnen:




Winsome Yankees Dingle - "Bonnie"
Besitzer: Mechthild & Peter Bojkovsky, Oberhausen


Bonnie


Bonnie






Winsome Yankees Dubhlinn - "Alaia"
Besitzer: Marion Feyock-Halbig, München


Kim


Kim






Winsome Yankees Darkley - "Tara"
Besitzer: Dunja Baensch, Freren


Tara
 


Tara





Winsome Yankees Danbury - "Luca"
Besitzer: Christian Göpfert & Mike Titzmann, Vorwerk


Nick


Nick







Winsome Yankees Dalton - "Ben"
Besitzer: Karsten Petersen, Hillerod / Dänemark



Ben - WY Dalton


Ben






Winsome Yankees Dunderry - "Dustin"
Besitzer: Beatrice Koller, Elsau / Schweiz


Clyde


Clyde






Winsome Yankees Digby - "Lotte"
Besitzer: Astrid & André Koerin, Ehrenkirchen



Liza


Liza







Winsome Yankees Doolin - "Dotty"
Besitzer: Dunja Baensch, Freren


Dotty


Dotty
                                                          & Ruby






Nachfolgend einige Fotos der Minis im Alter zwischen 8 und 10 Wochen:


Ruby und ihre Zwerge
                      aus dem D-Wurf
Ruby halt die Milchbar auch für ihre 8 Wochen alten Zwerge noch geöffnet !


Carlow
                                                          & Dotty
WY Carlow & WY Doolin (Dotty)


Nick
WY Danbury (Luca)


Dotty mit Ruby & Carla
WY Doolin (Dotty) mit Mama Ruby & Oma Carla - 3 Generationen !


Tara, Clyde; Kim & Dotty
Darkley (Tara), Dunderry (Dustin), Dubhlinn (Alaia) & Doolin (Dotty)


Ben
WY Dalton (Ben)


Kim
WY Dubhlinn (Alaia)


alle
Ruby und ihre 8 Zwerge !


Bonnie
WY Dingle (Bonnie) mit Oma Carla




Kim
WY Dubhlinn (Alaia) mit Carla


Bonnie
WY Dingle (Bonnie)


alle 8
7 auf einen Streich .... und wo ist Darkley (Tara) ?!


Tara - WY
                            Darkley
WY Darkley (Tara)




Bilder vom 04.10.2015 ... die Augen sind geöffnet !


Ben
Ben


Dotty & Mama Ruby
Dotty & Mama Ruby


Nick
Luca


Bonnie & Ben
Bonnie & Ben


Kim
Alaia






Fotos vom 25.09.2015 - im Alter von 7 Tagen:



Bonnie
Bonnie


Kim
Alaia


Tara
Tara

Nick
Luca

Ben
Ben

Clyde
Dustin

Liza
Lotte

Dotty
Dotty


an der Milchbar
bei der Arbeit ... an der Milchbar !





Anbei erste Fotos aus dem Kinderzimmer der Kleinen:

die fuenf Huendinnen
girls - girls - girls ... die 5 Mädels - Dotty, Tara, Alaia, Lotte und Bonnie


die 3 Jungs
und das sind die 3 Buben - Luca, Dustin und Ben



Schlange liegen zum sauber putzen ;-)
Schlange liegen, bei Mama Ruby zum sauber putzen ;-)


ein schwarz-weisses Maedchen
Bonnie - gekleidet in hellem, freundlichen schwarz


die
                      wunderschönen blauen Puppies :-)
die blauen Mädels ... Alaia & Lotte


der rote Junge
  Dustin- der rote Bub


blauer Bub
                      mit weissen Abzeichen
Luca, der blau-weisse Bub


die Schecken Huendin
die Geschwister Luca & Dotty kuschen und haben
doch irgendwie ein Lächeln im Gesicht, oder ... ?!






Die Eltern der Welpen:


Boris @ home
Ruby

Boris the Blade
*25.10.2010

Winner Ter Horst Anker 2012 Rijssen
Winner Blue Riband 2012 Beringen
Winsome Yankees Arizona
*13.12.2009


2. Platz FCI Jubiläumsrennen 2011
Sandbahnmeister Münster 2011 & 2012
Leistungsurkunde Rennen
CACIL Prüfung, S&L Körung


Link zum Pedigree des D-Wurf im Whippet Archive





Zu Ruby's Pedigree, das die Top-Renner aus Nordamerika und dem kontinentalen Europa
vereinigt, haben wir die ideale Ergänzung gefunden. Es sollte nach den guten Erfahrungen
im B-Wurf erneut eine Outcross Verbindung werden, und zwar eine die im internationalen
Windhundrennsport konkurrenzfähig ist und sich bereits in anderen Würfen bewährt hat !


Boris the
                                  Blade
Boris the Blade - Foto Gust de Leener


Warum ausgerecht Boris ?! Diese Frage möchte ich hier sehr gerne beantworten.

Seine Nachzucht, und hier insbesondere die in Verbindung mit Yankees Töchtern- / bzw.
Enkeltöchtern, hat mich im letzten Jahr bereits auf ihn aufmerksam werden lassen.

Zuerst fiel mir der "G-Wurf vd Spaarne Meute" mit George Best, Girl with the Gun, Gomez,
Griffin-Greene und Ginger (die aus Xandres Tochter Claire in NL gezogen sind) sehr positiv auf;
sie sind erfolgreich auf den europäischen Rennbahnen und auch sportlich aktiv im Agility.

Beim Int. Rennen im Mai in Hünstetten, verbesserte George Best den Bahnrekord über
350 Meter von Silas (Ringdove Jamiroquai) von bisher 22,15 Sek. auf neu 22,11 Sek.

In dieser Saison setzten dann zwei aktive Vertreter des "R-Wurfes Ghan buri Ghan's"
(ihre Mutter ist Yankees Tochter Catkyll's Aye) ihre ersten Duftmarken auf der Rennbahn;
die Hündin Ruffian als Siegerin des Deutschen Derbys und ihr Bruder Ronin, der als Finalist
der Titelrennen der letzten Wochen sein Potential insbesondere in den Vorläufen zeigte.


Boris
Boris the Blade (19.7.2015)


Die Nachzucht von Boris ist aber nicht nur flott auf der Bahn, seine Kinder sind darüber
hinaus - ebenso, wie wir ihn selbst vor Ort erleben durften - sehr freundliche und anhängliche
Whippets mit sehr ausgeglichenem Charakter und
von tadellosem, rassetypischen Exterieur.


Boris
Boris, schlummert zufrieden nach der Liaison mit Ruby ...

 
***

Ruby - WY Arizona - ist aus
sportlicher Sicht eine eher kleine und leichte Hündin.
Ohne Mühe hat sie die Bedingungen für eine S&L-Körung erlangt. Ruby zeichnet
insbesondere ihr Blitzstart aus, der ihr beim FCI-Jubiläumsrennen 2011 in Münster
den Sieg des Halbfinals und einen hervorragenden 2ten Platz im Finale ermöglichte.


WY
                                                          Arizona auf
                                                          dem 2. Platz
                                                          beim FCI
                                                          Jubi-Rennen
                                                          2011 in
                                                          Münster

click zum Video dieses spannenden Finales !
 
Ruby hat als Tochter von Doppel-Weltmeisterin Xantana vd Spaarne Meute (Carla) und
Multi-Rennch. Ringdove Jamiroquai (Silas) die besten Voraussetzungen als Zuchthündin.

Ihre Wurfgeschwister WY Atlanta (3. EM 2012, FCI Rennchampion) und WY Apache,
die in Finnland rund 20 Titelrennen gewonnen hat und mehr als 15 Bahnrekorde lief,
zeigen, welches genetische Potential in dieser Mutterlinie steckt!

***

Dies ist eine Outcross Verbindung mit grösstmöglicher genetischer Varianz im
Whippet, unter der Berücksichtigung von moderaten Größen der Nachkommen.


Die Minis zeigen sich bereits im jungen Alter als aussergewöhnlich unerschrocken, haben
gute Nerven und sind sind offen für jede neue Erfahrung. 
Wir freuen uns, die Entwicklung
der Welpen aus dieser Verbindung - gemeinsam mit den neuen Besitzern - zu verfolgen.


 



Pedigree des D-Wurfes:





Boris
the
Blade
Elton John
Chereke Lad
Bright Approach
Black Bella
Res Poloniae
Anathema

Très Grande Vitesse U'Mansell
Daylight Supersonic
Double Speed's
Faith
Roughneck
Concorde

Villains Del Abokhan
Vento
Chandhara's
Lady Red Lace

Villains Del Abokhan
Chandhara's Xaroussia
Winsome
Yankees
Arizona
Ringdove
Jamiroquai
Ringdove
Chieftain

Zeeno
Ringdove Midnight Soiree
Ringdove
Sequoia

Oochigea's Xanadu
Ringdove Mosaic
Xantana van de
Spaarne Meute
Windyglen's
Pilgrim

Whoapat's Tibernia
Windyglen's To Di For
Gogo van de
Spaarne Meute

Binkie van de Spaarne Meute
Cat van de Spaarne Meute


Beide Elterntiere haben einen DNA Fingerprint durch den DWZRV (Medigenomix)
und sind
Myostatin Deficiency (Whippet Bully Gen) getestet mit dem Ergebnis => N/N (normal/frei).

Darüber hinaus ist WY Arizona untersucht auf evtl. Augen- und Herzerkrankungen:

DOK Untersuchung vom 30.11.12 => frei von erblichen Augenkrankheiten
Herzultraschall (C.C.e.V.) vom 30.11.12 => normal / ohne Befund